1. Grad

 

Wer in den ersten REIKI-Grad eingeweiht ist, kann universelle Lebensenergie, verstärkt durch die Hände kanalisieren. REIKI-Eingeweihte können sich selbst und anderen REIKI zur Verfügung stellen, wenn sie ihre Hände auf oder über einen Organismus oder Körper legen.

 

REIKI-Praktizierende des ersten Grades, die vier traditionelle Einweihungen, durch einen REIKI-Meister oder -Lehrer erhalten haben, können dies ein Leben lang, überall wann und wo es sich ergibt, ohne sich konzentrieren oder anstrengen zu müssen. Sie heilen nicht und verbrauchen keine eigenen Energien, sondern sind durch die Wiederöffnung ihrer energetischen Bahnen, lediglich “Kanal”, für diese ganzheitlich wirksame Energie.

 

Jede REIKI-Unterstützung stärkt, erhöht und harmonisiert, sowohl die Energien des “REIKI-Kanals”, als auch die des REIKI-Empfängers. Somit können Krankheiten, energetische Verdichtungen oder Muster, NICHT gegenseitig übertragen werden. 

 

Durch die Einweihung in die Energie und Weisheit von REIKI, eröffnen wir uns, ab dem ersten Grad, einen RAUM, in dem wir unsere feinstofflichen und multidimensionalen Wahrnehmnungsfähigkeiten, d.h. unsere  weiteren und subtileren Sinne, von Tag zu Tag, mehr entfalten und diese unsichtbare, aber spürbare, feinstofflich fließende Energie, immer bewußter, kanalisieren, wahrnehmen und dankbar absorbieren, annehmen und integrieren können, wenn wir es täglich praktizieren und weitererforschen.

 

Das “gewahrsein” von REIKI im Alltag, verändert unser Leben von INNEN heraus, da es uns immens dabei unterstützt, das Bewußtsein für die Essenz und das Wesen-tliche, das Licht und die Liebe in allen Aspekten unseres Daseins zu entwickeln und eigenverantwortlich danach zu handeln, damit wir unser Leben meistern können.

 

Tägliche Meditation mit REIKI, schenkt uns höhere Erkenntnisse und Einsichten, durch die immer klarer werdende Verbindung mit unserem “Höheren Selbst”.

 

Was geschieht im 1. Grad:

 

Beim ersten REIKI-Grad erhältst Du insgesamt vier Einweihungen, durch die Du wieder zum bewußten und verstärkten Kanal für die universelle Lebensenergie wirst. Dies geschieht entweder in zwei vollen Tagen, einem Wochenende oder an vier aufeinanderfolgenden Abenden. Danach kannst Du Dein Leben lang REIKI durch Deine Hände kanalisieren, wann und wo immer Du es möchtest.

Bei der Initiation in REIKI werden Deine energetischen Bahnen und Kanäle, für die universelle Lebensenergie wieder bewußt und durchlässig, so daß Du wieder bewußt mit der unerschöpflichen Quelle im Universum verbunden bist, somit zu einem stärkeren Kanal wirst. Dadurch erhöht sich Deine Schwingungsfrequenz um ein vielfaches, was ein wahrlich “erhebendes Erlebnis” bedeuten kann und doch, manche Menschen sagen sie hätten nichts wahrgenommen. Meine Erfahrung sagt, daß es mindestens soviele Möglichkeiten gibt, REIKI zu erfahren, wie es Menschen gibt. 

Was tatsächlich dabei vor sich geht, ist eines der “unerklärlichen” oder “mysteriösen” und “heiligen” Geheimnisse in unserem Universum.

Wie eine Einweihung abläuft und was dabei geschieht, ist ein “freiwillig gehütetes Geheimnis”, das nur “Eingeweihte” wissen und wie etwas ganz besonderes für sich bewahren, weil es traditionell so gehandhabt wird.

Du erfährst das “Lernen”, als Entfaltung Deines inneren Wissens, was meistens als Intuition bezeichnet wird, wirst immer mehr davon in Dir selbst erkennen und für Dein persönliches Wachstum und zum Wohle aller nutzen können, wenn Du Dich darin übst, die feinen Impulse und höheren Frequenzen wahrzunehmen während Du REIKI kanalisierst.

 

Vor und nach den Einweihungen, erlernst und übst Du

 

- verschiedene Möglichkeiten, wie Du Dich ohne Rituale oder Hilfsmittel, auf REIKI einstimmen kannst, um Dich für Deine feinere Wahrnehmung zu öffnen und vorzubereiten und um in diesen höheren Schwingungen immer bewußter zu verweilen.

 

- wie Du Dir selbst und anderen REIKI zur Verfügung stellen kannst und ebenso, wie und wo Du an verschiedenen Stellen des Körpers Deine Hände auflegen oder darüberhalten kannst.

 

 - die empfohlenen Anleitungen und Richtlinien für die Ganzkörper-, Rücken-, Kopf-, Fuß-, und die jeweiligen Zusatz-Positionen, an Dir selbst und anderen Teilnehmern des Seminars.

 

- unterschiedliche Weisen, die Chakras (unsere feinstofflichen Energie-Haupteinlaßzentren bzw. -Hauptverteiler) auszugleichen und zu harmonisieren und dadurch in der Lage zu sein, auch in kürzerer Zeit, eine effektive Wirkung zu erleben, ohne manipulativ einwirken zu müssen.

 

- wie die einzelnen Chakras aufeinander wirken und zusammenspielen und wie Du sie in weiteren Bewußtseinszuständen betrachten und in Einklang bringen kannst.

 

- Deine intuitiven Fähigkeiten zu erkennen und Dich frei von jeglichen Vorgaben und Anweisungen von der fließenden Energie von REIKI führen und leiten zu lassen.

 

- wie Du REIKI in Meditation erfahren und Dich selbst dabei erforschen kannst, damit Du immer mehr Bewußtsein für Deine inneren Wahrnehmungsräume, Betrachtungsweisen und höheren Einsichten erlangen und weiterentwickeln kannst.

 

- wie die Lebensregeln lauten und was sie in Deinem Leben bedeuten können.

 

Dauer 2-3 Tage, Kosten 195,- EUR

Homepage-Sicherheit
Reiki-Itzehoe
Seobility Score für marcus-weinert.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Marcus Weinert-25524 Itzehoe-Mobil 0151/26634412